SEO CONTEST: BLACK HAT SITH VS. WHITE HAT JEDI

Immer wieder bieten SEO Contests den Profis der Suchmaschinenoptimierung die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im ehrbaren Wettstreit zu messen, indem die Kontrahenten die besten Rankings zu einem völlig neuen, komplett ausgedachten Schlüsselwort erreichen müssen. Der aktuelle SEO Contest, organisiert und veranstaltet durch Cinestock.de, geht sogar noch einen Schritt weiter. Er läd Suchmaschinenoptimierer mit “White Hat Jedi” versus “Black Hat Sith” zum Kampf Gut gegen Böse. Mit “White Hat Jedi und “Black Hat Sith stehen in diesem SEO Contest gleich zwei fiktive Keywords und damit letztlich zwei Wettbewerbe zur Auswahl. Diese vermeintlich willkürlich gewählten Keywords Black Hat Jedi und White Hat Sith haben für Insider tatsächlich einen tieferen Sinn. Denn reduziert man die Begriffe um die StarWars-Entlehnungen Jedi und Sith, bleiben mit Black Hat und White Hat zwei elementare Begriffe des SEO.

Das Streben nach den besten Platzierungen für “Black Hat Sith” und “White Hat Jedi”

Für unbedarfte Leser seien die Begriffe SEO und SEO Contest kurz erläutert. Unter SEO, kurz für das englische “Search Engine Optimization”, versteht man Maßnahmen, die dazu dienen, eine Seite in den Platzierungen der Suchmaschinen voran zu bringen (Ranking in den SERPs). Ein SEO Contest ist demzufolge ein Wettstreit um die bestmögliche Anwendung genau dieser Maßnahmen.
Um eine möglichst optimale Platzierung der eigenen Webseite zu erreichen, gibt es verschiedene Wege. Unter den Begriffen White Hat SEO und Black Hat SEO sind zwei unterschiedliche Ansätze bekannt, das gewünschte Ziel zu erreichen.

White Hat Jedi oder Black Hat Sith

White Hat Jedi gegen Black Hat Sith! Licht gegen Schatten! Gut gegen Böse! Elementarer lässt sich der SEO Contest von Cinestock.de nicht beschreiben. Denn wer die Bedeutung hinter den Begrifflichkeiten White Hat SEO und Black Hat SEO kennt, dem erscheint auch die Ergänzung um die StarWars-Terminologien Jedi und Sith nahezu unvermeidbar.

Die unter White Hat SEO zusammengefassten Methoden umschreiben allgemein gesprochen gute, also regelkonforme SEO-Methoden. Black Hat SEO dagegen beinhaltet Methoden und Wege der Optimierung, die bewusst gegen die SEO-Richtlinien der Suchmaschinen verstoßen. Plakativer und direkter als im SEO Contest: Black Hat Sith vs. White Hat Jedi lässt sich der Wettstreit der Mächte kaum um-setzen. Mehr Information zum Contest finden Sie unter “SEO Contest: Black Hat Sith vs. White Hat Jedi“.

Zur Ehrenrettung der Contest-Betreiber sei allerdings gesagt, dass es eigentlich nicht um den Kampf Gut gegen Böse geht. Viel mehr bietet Cinestock.de die Wahlmöglichkeit, entweder unter dem Begriff Black Hat Sith an einem Wettstreit um die beste Platzierung unter Zuhilfenahme “dunkler” Methoden teilzunehmen, oder seine Seite mit White Hat Jedi regelkonform gegen andere “weiße” Seiten antreten zu lassen.

Die Vorteile der White Hat SEO durch White Hat JediDie White Hat SEO Methoden

White Hat Jedi

Der White Hat Jedi achtet darauf nach den Regeln zu spielen

White Hat SEO bietet den Platzierungs-Jägern einige klare Vorteile. Die Befolgung der Regeln bietet den Betreibern eine hohe Wahrscheinlichkeit des Verbleibs in den Rankings, so dass selbst umfangreiche Maßnahmen zur Optimierung lohnen und sich auf Dauer auszahlen werden. Nicht gestattet und daher auch nicht im Kanon der White Hat Jedi-Krieger vorhanden, sind Maßnahmen, die den Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber widersprechen. Zum Tragen kommen dagegen optimierte Inhalte, auf die die Kriterien der Suchenden und der Suchmaschine zutreffen, so dass als Ergebnis das Licht an der Spitze der Platzierungslisten winkt. Möchten Sie der hellen Seite der SEO beitreten, folgen Sie dem hellen Pfad und werden Sie ein “White Hat Jedi”!

White Hat Jedi Methoden:

Die Vorteile der Black Hat SEO durch Black Hat Sith

Black Hat Sith

Der Black Hat Sith mag die unerlaubten Methoden

Wer sich dagegen für die dunkle Seite der SEO entscheidet, kämpft mit Black Hat SEO mit im wahrsten Sinne des Wortes allen Mitteln. Selbst Mittel und Wege, die den Suchmaschinenregularien entgegenstehen, werden gerne für einen schnellen Aufstieg in den Platzierungslisten in Kauf genommen. Denn warum sollte man sich mit aufwändigen Optimierungen herumschlagen, wo doch die Black Hat Sith mit viel einfacheren Methoden den Gipfel der Macht versprechen? Die Verlockungen der dunklen Seite sind groß. Doch seien Sie vorsichtig! Schlecht umgesetzte Black Hat Methoden können Sie schnell zu einer Abstrafung durch Google bringen. Ein richtig guter Black Hat Sith kennt die Gefahren und setzt seine Methoden so ein, dass sie auch unentdeckt bleiben.

Black Hat Sith Methoden:

Gray Hat SEO – der Wandler zwischen den Welten

Aber wer sagt eigentlich, dass die Welt immer nur aus Schwarz und Weiß bestehen muss? Die Würze des Lebens befindet sich bekanntlich im Spiel von Licht und Schatten, im Nebel des Graus. Gray Hat SEO bietet genau diese Gratwanderung zwischen den White Hat Jedi und den Black Hat Sith. Der Reiz dieses Grenzgangs liegt darin, den Regeln zu folgen, aber gleichzeitig die Grenzen der Regelwerke soweit zu dehnen, wie es ohne offensichtlichen Regelverstoß überhaupt möglich erscheint. Dabei geht es nicht um das Mittelstück zwischen White Hat Jedi und Black Hat Sith, vielmehr geht es um etwas ganz eigenes. Ob man Gray Hat SEO nun als “Black Hat SEO light”, oder “White hat SEO forte” bezeichnen möchte, bleibt wohl eher dem Leser überlassen.

Clickhero.de mit Gray Hat SEO beim Cinestock.de SEO Contest

Gray Hat SEO

Gray Hat SEOs kombinieren die besten Methoden aus der WElt der Black Hat Sith und White Hat Jedi

Wir von CLICKHERO sind von der Wirksamkeit der Gray Hat SEO überzeugt. Denn so lassen sich die besten Werkzeuge beider Welten zu einem Gesamtpaket vereinen, die jeder Webseite  optimale Chancen in der Platzierung der Suchmaschinen bietet. Das Ausreizen von Grenzen und die Gratwanderung zwischen absoluter Regelkonformität und offensichtlichem Regelverstoß schafft Spielräume und Möglichkeiten, ohne die Wahrscheinlichkeit eines Ausschlusses von den Platzierungslisten zu riskieren.

Der Cinestock.de SEO Contest bietet uns mit unserem E-Commerce-Blog.de die perfekte Gelegenheit, unsere Ansichten im Wettstreit mit anderen SEO-Spezialisten im Kampf um Black Hat Sith und White Hat Jedi auf die Probe zu stellen. Denn wer im Kampf um Licht oder Dunkelheit bestehen möchte, ist ständig bestrebt, sich zu verbessern und seine Fähigkeiten zu testen. Ganz dem thematischen Motto des SEO Contests folgend, nutzen wir die Gelegenheit zum Test unserer Kräfte und zur Erweiterung unserer Kenntnisse rund um das Thema SEO.

Fazit – warum der Kampf Gut gegen Böse nicht immer im Happy End oder der totalen Zerstörung enden muss

Gut gegen Böse gehört seit jeher zu den elementaren Fragestellungen der Menschheit. So, wie es aber die Jedi bis heute nicht geschafft haben, das Böse zu besiegen, so gelingt auch dem Bösen nie die völlige Vernichtung des Guten. Aber genau hier liegt der Reiz des Wettstreits und die Spannung zwischen Black Hat Sith und White Hat Jedi. Schließlich rang selbst Luke Skywalker zeitweilig um seine Überzeugung, bevor er sich final zum Guten entschied. Ebenso ging es seinem Vater Anakin Skywalker, bevor er sich letztlich von der dunklen Seite der Macht überwältigen ließ.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] birgt schon Spannung in sich, was der SEO-Contest von Cinestock aktuell mit sich bringt. Zu den interessanten Fragen gehört, welche Mittel und Methoden der […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.